Impressum & Datenschutz

Impressum

Mira Anima - Coaching & Personal Growth
Wichmannstrasse 8
10787 Berlin

Mobil: +49 (0) 172 468 3092
E-Mail: info@mira-anima.de

Verantwortlich
Gabi Waber
Wichmannstrasse 8
10178 Berlin

EU-Streitschlichtung
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr. Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum. Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Datenschutz

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist mir wichtig. Mit dieser Datenschutzerklärung möchten ich Ihnen genauer erklären, welche personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Nutzung von Mira Anima - Coaching & Personal Growth erhoben werden und zu welchen Zwecken diese Daten verwendet werden.

Verantwortlicher und Kontakt

Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist:

Gabi Waber

Wichmannstrasse 8

10787 Berlin

Gegenstand des Datenschutzes

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten, also alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.

Automatisierte Datenerhebung

Beim Zugriff auf unsere Webseite übermittelt Ihr Endgerät aus technischen Gründen automatisch Daten. Folgende Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie unter Umständen an uns übermitteln, gespeichert: URL der abgerufenen Seite, die Latenz der Netzwerkverbindung, Datum und Uhrzeit, IP-Adresse. Die Verarbeitung ist zunächst erforderlich, um Ihnen den Abruf unserer Webseite zu ermöglichen (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

Wir speichern diese Daten außerdem zur Gewährleistung der Sicherheit sowie zur Sicherstellung des ordnungsgemäßen Betriebs unserer Webseite. Die Speicherung erfolgt aufgrund unserer berechtigten Interessen an möglichst kurzen Ladezeiten und der Sicherheit unserer Webseite (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

 

Anfragen

Wenn Sie mir per E-Mail oder auf anderem Weg Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verarbeitet (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

 

Cookies

Es werden so genannte „Cookies“ gespeichert. „Cookies“ sind kleine Dateien, die mit Hilfe Ihres Internetbrowsers auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Es werden ausschließlich Cookies verwendet, die für den Betrieb der Webseite bzw. einzelner Funktionen erforderlich sind, um Besuchern ein optimales Erlebnis zu bieten und um sicherzugehen, dass die Webseite sicher ist

Rechtsgrundlage für die Nutzung dieser Cookies ist § 15 Abs. 1 TMG bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, da diese für die Nutzung unserer Webseite und der von Ihnen abgerufenen Funktionen erforderlich sind.

Drittinhalte

Auf dieser Webseite sind außerdem Inhalte und Funktionalitäten von Drittanbietern eingebunden. Die betreffenden Inhalte werden regelmäßig von den Servern der jeweiligen Anbieter geladen, sodass Ihr Endgerät bestimmte technische notwendige Daten an den Drittanbieter übermittelt. Insbesondere ist nicht ausgeschlossen, dass diese Anbieter die Ihnen zugewiesene IP-Adresse zur Kenntnis nehmen können. Die Einbindung erfolgt regelmäßig durch die Programmiersprache JavaScript. Sie können die Einbindung in diesen Fällen unterbinden, indem Sie z. B. einen JavaScript-Blocker installieren. Soweit hierbei personenbezogene Daten verarbeitet werden, erfolgt dies auf Grundlage unserer berechtigten Interessen, unseren Nutzern die entsprechenden Inhalte und Funktionalitäten zur Verfügung stellen zu können und unsere Website wirtschaftlich betreiben zu können (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

  • Wir nutzen den Dienst Wix, um unsere Webseite zu gestalten zu verwalten. Dieser Dienst wird von der Wix.com, Inc, USA. Die Datenschutzerklärung der Wix.com, Inc finden Sie unter https://www.wix.com/about/privacy.

  • Wir haben den Dienst Google Fonts der Google LLC, 1600 Amphitheatre Pkwy Mountain View, California 94043, USA („Google“) zur Anzeige Schriften eingebunden. Google ist nach dem EU-U.S. Privacy Shield zertifiziert. Für die USA hat die Europäische Kommission mit Beschluss vom 12.7.2016 die Entscheidung getroffen, dass unter den Regelungen des EU-U.S. Privacy Shields ein angemessenes Datenschutzniveau existiert (Angemessenheitsbeschluss, Art. 45 DSGVO). Weitere Informationen  zur Zertifizierung von Google erhalten Sie unter https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active. Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter https://policies.google.com/privacy?hl=de.

​​

Social Media Accounts

Wenn Sie über unsere Social Media Accounts mit uns interagieren, verarbeiten wir die von Ihnen dabei zur Verfügung gestellten Informationen, beispielsweise, wenn Sie einen Beitrag markieren oder kommentieren oder sonstige Inhalte zur Verfügung stellen. Die insoweit erfolgenden Datenverarbeitungen beruhen auf unserem berechtigten Interesse an dem Betrieb von Social Media Accounts und einer zeitgemäßen Kommunikation und Außendarstellung (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Weiterhin verarbeiten wir Daten, um Anfragen oder Nachrichten zu bearbeiten (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

Darüber hinaus verarbeiten die jeweiligen Betreiber in eigener datenschutzrechtlicher Verantwortlichkeit personenbezogene Daten von Ihnen, wenn Sie unsere Social Media Accounts besuchen. Dies gilt insbesondere, wenn Sie bei der entsprechenden Social Media Plattform angemeldet sind. Auch wenn Sie nicht bei der jeweiligen Plattform angemeldet sind, erheben die Betreiber bei einem Aufruf unserer Accounts bestimmte personenbezogene Daten, wie etwa eindeutige Kennungen, die mit Ihrem Browser oder Ihrem Gerät verknüpft sind. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen der Betreiber.

 

Automatisierte Einzelentscheidungen oder Maßnahmen zum Profiling

Wir nutzen keine automatisierten Verarbeitungsprozesse zur Herbeiführung einer Entscheidung oder Profiling.

 

Löschung Ihrer Daten

Soweit nicht anders angegeben, löschen oder anonymisieren wir Ihre personenbezogenen Daten, sobald sie für die Zwecke, für die wir sie nach den vorstehenden Ziffern erhoben oder verwendet haben, nicht mehr erforderlich sind. Wir bewahren Ihren Daten außerdem weiter auf, wenn wir hierzu aus gesetzlichen Gründen verpflichtet sind oder die Daten für die strafrechtliche Verfolgung oder zur Sicherung, Geltendmachung oder Durchsetzung von Rechtsansprüchen länger benötigt werden. Soweit Daten aus gesetzlichen Gründen aufbewahrt werden müssen, wird die Verarbeitung eingeschränkt. Die Daten stehen einer weiteren Verwendung dann nicht mehr zur Verfügung.

Ihre Rechte als betroffene Person

Als betroffene Person stehen Ihnen uns gegenüber die nachfolgenden Rechte zu. Um Ihre Rechte geltend zu machen, können Sie sich an einer der oben genannten Kontaktadressen wenden.

Auskunftsrecht

Sie haben das Recht, von uns jederzeit auf Antrag eine Auskunft über die von uns verarbeiteten, Sie betreffenden personenbezogenen Daten im Umfang und unter den Voraussetzungen des Art. 15 DSGVO sowie § 34 BDSG zu erhalten.

Recht zur Berichtigung unrichtiger Daten

Sie haben das Recht, von uns die Berichtigung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen, sofern diese unrichtig sein sollten.

Recht auf Löschung

Sie haben das Recht, unter den in Art. 17 DSGVO und § 35 BDSG beschriebenen Voraussetzungen von uns die Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO zu verlangen.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, von uns die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen, maschinenlesbaren Format nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten.

Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch nach Art. 21 DSGVO einzulegen. Wir werden die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einstellen, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihren Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Widerruf einer Einwilligung

Sie haben das Recht eine uns gegenüber erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund Ihrer Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung nicht berührt.

Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde

Sie haben das Recht, sich bei Beschwerden an eine Aufsichtsbehörde Ihrer Wahl zu wenden.

Datenverarbeitung bei Ausübung Ihrer Rechte

Schließlich weisen wir darauf hin, dass wir die bei Ausübung Ihrer Rechte gem. Art. 15 bis 22 DSGVO von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten zum Zweck der Umsetzung dieser Rechte verarbeiten und um den Nachweis hierüber erbringen zu können, Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Die aktuelle Fassung dieser Datenschutzerklärung ist stets unter www.mira-anima.de abrufbar.

Stand: 01. Juni 2022

_edited.jpg